Absage der Seniorennachmittage

Das Corona-Virus hält Deutschland weiter in Atem und auch Weilmünster ist davon leider nicht ausgenommen.

Vor dem Hintergrund der aktuellsten Entwicklungen, stellt sich die Situation weiterhin unübersichtlich dar.

Daher haben die Ortsvorsteher in ihrer gemeinsamen Sitzung am 01.09.2020 nach Abssprache mit der Gemeindeverwaltung schweren Herzens beschlossen, aus Vorsicht und zum Schutz der Teilnehmer und Organisatoren, alle Seniorennachmittage im Marktflecken Weilmünster für dieses Jahr abzusagen.

Insbesondere die Gewährleistung der gebotenen Hygiene- und Abstandsregelungen scheint nur schwierig umsetzbar.

Die Ortsvorsteher, Organisatoren und die Gemeindeverwaltung bedauern diese Maßnahme sehr und hoffen, dass die Seniorennachmittage im Jahr 2021 in der gewohnten Weise durchgeführt werden können.

Mit herzlichen Grüßen

G. Büdenbender, Aulenhausen
R. Fischer, Dietenhausen
L. Schneider, Ernsthausen
D. Rosenkranz, Essershausen
K. Gelbert, Laimbach
M. Lang, Langenbach
M. Kraus, Laubuseschbach
H.-J. Philippi, Lützendorf
H. Hardt, Möttau
M. Heil, Rohnstadt
C. Horn, Weilmünster
D. Blasius, Wolfenhausen

Tags: Veranstaltung, Gemeinde Weilmünster

Drucken