Jugendtaxi

Für junge Leute bietet der Landkreis Limburg-Weilburg mit dem Projekt des Jugendbildungswerkes mehr Mobilität

Am Wochenende etwas unternehmen, ohne groß zu überlegen wie man hin - und erst recht wie man abends wieder nach Hause kommt… 

Das funktioniert mit dem „Jugendtaxi“ des Landkreises Limburg-Weilburg, denn es bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Veranstaltungen und Feste im ganzen Kreisgebiet zu besuchen. Ein Anruf – und Ihr kommt sicher und günstig nach Hause.

Das Angebot richtet sich an alle Jugendlichen von 14 bis 20 Jahren aus dem Landkreis Limburg–Weilburg. Weilmünster beteiligt sich an diesem Projekt.

Jeweils in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag sowie in den Nächten vor gesetzlichen Feiertagen und in der Fastnachtszeit (von Altweiber bis zur Nacht vor Aschermittwoch) kann das Jugendtaxi ab 21 Uhr genutzt werden. Dazu müssen Ziel- oder Abfahrtsort im Landkreis Limburg-Weilburg liegen.

Wie geht's?

Zuerst braucht Ihr einen „Jugendtaxi“-Ausweis. Die Anmeldeunterlagen und Infobroschüren könnt Ihr im Rathaus oder in den Service-Büros des Landkreises in Limburg und Weilburg abholen. Außerdem gibt es die Möglichkeit die Unterlagen auf der Homepage des Jugendbildungswerks herunter zu laden. Hier ist auch erklärt wie alles funktioniert.

Sobald Ihr Inhaber eines „Jugendtaxi“-Ausweises seid, könnt ihr Gutscheine zum Preis von 2,- € im Weilmünsterer Rathaus erwerben. Jeder Gutschein hat einen Wert von 5,- €, die Differenz übernehmen der Landkreis Limburg-Weilburg und Eure Gemeinde. Die Gutscheine können bei allen beteiligten Taxiunternehmen eingelöst werden. 

Weitere Informationen erhaltet Ihr beim Jugendbildungswerk und unserer Gemeindeverwaltung unter Telefon 0 64 72 - 9169 0 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tags: Kinder und Jugend, Mobilität, Limburg-Weilburg

Drucken